fbpx

Kino @balanceUP Summit

11. Oktober 2022

Marietta Babos

Damensache – Finanzielle Unabhängigkeit für Frauen

Was können Frauen tun, damit Sie jederzeit – auch im Alter – ein finanziell selbstbestimmtes Leben führen können? DAMENSACHE® ist aus einem Kooperationsprojekt mit der Wirtschaftsuniversität Wien mit dem Ziel entstanden, Frauen über die Notwendigkeit und Möglichkeiten der finanziellen Vorsorge als unabhängige Plattform www.damensache.at aufzuklären und zu beraten. Frauen müssen entsprechend ihrer Erwerbsbiografie und Lebenserwartung anders sparen und vorsorgen. In diesem Vortrag spreche ich über folgenden Themen:

  • Warum ist es notwendig, nicht systemabhängig zu sein?
  • Wie kannst Du Dein persönliches Vermögen am besten strukturieren?
  • Was sind Stolpersteine der weiblichen Erwerbsbiografie?
  • Wieviel Kapital solltest Du bis zum Pensionsantritt angelegt haben, um gut abgesichert zu sein? Wie machst Du das am besten?​​​​​​​
  • Welche Anlageformen gibt es? Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Anlageformen?
  • Was muss ich beachten, um die für mich richtige Anlageform zu finden? Wie funktioniert das gewinnbringende Veranlagen?

Gründerin Damensache, Unternehmerin, Beraterin

Ein Stipendium brachte die gebürtige Ungarin 2002 an die Wirtschaftsuniversität Wien, seither lebt sie in Österreich. 2018 gründete sie Damensache, eine Plattform zur unabhängigen Finanzberatung von Frauen. Neben ihrer Beratungstätigkeit und dem Aufbau des österreichweit agierenden Damensache-Netzwerks hält sie Keynote Speeches in Schulen, Universitäten und Unternehmen. Dr. Marietta Babos ist zweifache Mutter, leidenschaftliche Basketball-Spielerin und eine unerschütterliche Optimistin. Ein persönlicher Schicksalsschlag schärft Dr. Marietta Babos` Blick auf die weibliche Erwerbsbiografie.

Nicht mehr lange, dann ist es soweit: der balanceUP Summit findet statt in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)