fbpx

Online-Kino

17. April | ganztags

Doris Hublik

Lisi Molzbichler

Fotocredit: Elke Wolfbeisser

 

Familie-Beruf-Zukunft – nachhaltig entwickeln

Sensibel für nachhaltige Entwicklung – Welche Rolle kannst du spielen?

Warum mich das Thema Nachhaltigkeit so anspricht: es gibt viele Gründe, aber einer davon ist genau diese Definition „Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne die Fähigkeit künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.“ – Brundtland-Bericht, 1987

Warum ich das Thema Nachhaltigkeit ansprechen möchte: Seien wir uns unserem Einfluss bewusst: als Mutter, als Unternehmerin als Mitglied dieser Gesellschaft – jede und jeder kann die Person sein, die den Unterschied macht. In welchen Bereichen fällt mir das leicht: in meinen vielen Rollen gestalte ich Entwicklung mit – bei meinen eigenen Kindern, bei allen Kindern, mit denen ich Kontakt habe, im Freundeskreis, bei Kundinnen und Kunden, ….

Wo liegen meine Stärken? Welchen Beitrag kann ich leisten? Nachhaltigkeit setzt sich zumindest aus drei Dimensionen zusammen: ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit – Ich kenne mich gut mit menschlichen Bedürfnissen aus und kann hier besonders gründlich hinschauen.

So simpel es klingt die Bedürfnisse zu befriedigen – so klar ist das dann noch nicht. Wagen wir einen Blick auf die Bedürfnispyramide, holen wir auch die psychischen Grundbedürfnisse vor den Vorhang und entwerfen wir gemeinsam Szenarien wie wir nachhaltige Entwicklung für uns, unsere Kinder, Familien und Unternehmen gestalten können. Zum Inhalt:

• Definition von nachhaltiger Entwicklung nach dem Brundtland-Bericht.

• Die wichtigsten Prinzipien nachhaltiger Entwicklung • Grundbedürfnisse – all in

• Wie können wir die Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf anwenden?

• Ansätze für eine ausgewogene Lebensgestaltung

Familie und Beruf – bedürfnisorientiert, nachhaltig entwickeln

Beraterin, Coachin, Trainerin

Als Beraterin, Coachin, Trainerin, Partnerin und Mutter begleite ich Menschen dabei, ein Gefühl für sich selbst zu entwickeln, lösungskompetent zu sein und auf die Herausforderungen der Zukunft gut vorbereitet zu sein. Durch nachhaltiges Handeln lässt sich persönliches Wachstum und ein gewinnbringendes Miteinander vereinbaren. Einbringen kann ich meine Erfahrungen aus der Arbeit mit Kindern, mit Eltern und Arbeitsuchenden, mit Wiedereinsteigenden, mit Unternehmen und Teams, mit Partnerschaften, mit Menschen, die vor den unterschiedlichsten Herausforderungen stehen, mit Paaren, die sich trennen und für ihre Kinder Eltern bleiben wollen, …

Meine berufliche Laufbahn ist geprägt von einem humanistischen Ansatz, der darauf abzielt, die Würde und Bedürfnisse jedes Einzelnen zu respektieren und zu fördern.

Weiterbildung ist mir ein Grundbedürfnis und ich liebe es, Dinge neu zu denken und Strategien zu entwickeln.

www.dorishublik.com

Nicht mehr lange, dann ist es soweit: der balanceUP Summit findet statt in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)